Zum Inhalt springen

Hörbuch

That Reckless Thing Called Love von Anya Omah

Hallöchen aus der Vorhölle. Ich versinke in Kisten und Kartons, werde wortwörtlich von meinen Schätzen erschlagen *Kühlpack an den Kopf halt* und zweifel ernsthaft daran, dass dieser Wahnsinn ein Ende finden wird 🙂
Aber hey, ich lasse mir die Schinderei versüßen und hab ein Hörbuch auf den Ohren.

Ich wollte was mit Herz und Humor hören – und sein wir ehrlich, der Umstand, dass man wem ein Veilchen verpasst, der sich wenig später als der neue Chef entpuppt, klingt doch schon mal einfach zu komisch! Zumindest habe ich herzlich lachen müssen, dass ich von Milan schon schiefe Blicke ernten durfte 🙂

Weiterlesen »That Reckless Thing Called Love von Anya Omah

3Bücher-3Kurzmeinungen Simons, Schirach & Geschke

Bei dieser Kategorie möchte ich Euch immer kurz und knapp Hörbücher vorstellen und nur meine Meinung dazu geben, wie ich sie empfunden habe daher auch
3Bücher-3Kurzmeinungen Simons, Schirach & Geschke

Heute gibt es von mir zufolgenden Büchern ein kurzes Statement:

Anna Simons mit „Verborgen“ (Eva Hansen 1)
Ferdinand von Schirach mit  „Der Fall Collini“
Linus Geschke mit „Engelsgrund“ (Born 3)

Auf geht es zu diesen drei Titeln und meinen Eindrücken.Weiterlesen »3Bücher-3Kurzmeinungen Simons, Schirach & Geschke

3Bücher - 3Kurzmeinungen mit Harlander, Locke, Sten

3Bücher – 3Kurzmeinungen mit Harlander, Locke, Sten

Es wird wieder mal wieder Zeit einen Beitrag aus dieser Kategorie zu schreiben. Es ist lange her, aber ich habe auch kaum Hörbücher gehört in den letzten Monaten. Musik war mein ständiger Begleiter, ich brauchte den Ausgleich. Musik schafft es mich an schöne Orte und zu großartigen Erinnerungen katapultieren zu können.
Aber dann habe ich doch wieder angefangen zu hören und daher gibt es heute 3Bücher – 3Kurzmeinungen mit Harlander, Locke, Sten.

Wirklich kurz, knapp und bündig und Euch wünsche ich damit viel Spaß!Weiterlesen »3Bücher – 3Kurzmeinungen mit Harlander, Locke, Sten

Earl of Night von Clannon Miller

Earl of Night: Nackenbeißer, historische Liebesromane, Regency Romane – wer mich kennt, weiß, dass ich bei diesem Genre einfach schwach werde. Und wenn dann auch noch Clannon Miller (eine meiner absolut liebsten Autorinnen) sich in diesem Genre erstmals austobt, MUSS ich dieses Buch natürlich lesen und hören – Sven Macht und Eni Winter könnten mir sogar das Telefonbuch von Moskau vorlesen *schmacht*.

Doch lange Rede, kurzer Sinn….worum geht es?

Weiterlesen »Earl of Night von Clannon Miller