Drei Morde für die Mördermitzi von Isabella Archan

Buchbesprechung, Rezension zu Drei Morde für die Mördermitzi von Isbella Archan

Bei den Krimis, die wir von dieser Autorin lesen dürfen bekommen wir immer etwas geboten. Es gibt Lokalkolorit, es gibt Humor, es gibt ungewöhnliche Protagonistinnen. So auch im dritten Teil der Alpenkrimireihe “Drei Morde für die Mördermitzi” von Isabella Archan. Wir sind wieder zurück in den Bergen, in Kitzbühel, Salzburg und erleben spannende, verrückte und auch humorige Dinge.

Unsere Mitzi gerät diesmal gleich in drei Mordfälle hinein und steht scheinbar alleine dar und doch kann sie ihre angeborene Neugier nicht wirklich unterdrücken, was sie gleich ins Visier der Polizei und des Mörders bringt… Weiterlesen