Zum Inhalt springen

Buchvorstellung

Hier stellen wir Euch Bücher vor, die neu erschienen sind, oder erst noch erscheinen. Bücher auf die wir uns besonders freuen oder für besonders erwähnenswert halten.

Buchgeflüster: #IndieAuthorDayDE

Aloha zusammen,

wir haben den 25. September – ein ganz besonderer Tag, der von etlichen Bloggern und auch Autoren zelebriert wird. Denn heute stehen all jene Künstler an der Schreibfeder im Fokus des allgemeinen Interesses, die ganz ohne Verlag arbeiten und uns in liebe- und mühevoller Kleinstarbeit ihre Geschichten (im Eigenverlag) in unsere Regale / auf unsere EBook-Reader zaubern.

Diese Mühe und Arbeit muss gehuldigt werden. Daher tun sich jährlich die verschiedensten Blogger zusammen und stellen euch an diesem Tag etliche Bücher von Selfpub-Autoren vor. Dieses Jahr lautet das Thema “Jahreszeiten” – also haben wir uns alle auf unsere Reader und Regale gestürzt und Bücher für euch zusammen gesucht.

Kommt doch mit und erfahrt was wir für euch haben 🙂

Weiterlesen »Buchgeflüster: #IndieAuthorDayDE

ONE LAST SONG von Nicole Böhm

Die Würfel sind gefallen und das Dritte Buch für das #sommerlochbingo war auserkoren.
Dieses Mal ein Buch, das ich durch meine Haus- und Hofbuchhändlerin empfohlen bekommen habe. Die Spannung war groß. Und doch wurde ich gänzlich überrascht.

Dieses Buch ist nämlich so viel mehr. Wer hier  eine einfache Liebesgeschichte erwartet, hat sich gewaltig geschnitten! Diese Geschichte ich eine Liebeserklärung an die Musik und ein Denkmal für all jene, die Musik lieben und leben.

Weiterlesen »ONE LAST SONG von Nicole Böhm

365 Tage von Blanka Lipińska

365 Tage – ein Film, der 2020 auf Netflix gehyped wurde. Doch die wenigsten wussten, dass es auf einen Roman basierte. Einem polnischen Roman, der nach dem Hype (endlich) übersetzt wurde. Doch kann das Buch wirklich was?
Ich gestehe, dass ich den Film nicht gesehen habe und ziemlich neutral an das Buch heran gegangen bin.

Weiterlesen »365 Tage von Blanka Lipińska

Earl of Night von Clannon Miller

Earl of Night: Nackenbeißer, historische Liebesromane, Regency Romane – wer mich kennt, weiß, dass ich bei diesem Genre einfach schwach werde. Und wenn dann auch noch Clannon Miller (eine meiner absolut liebsten Autorinnen) sich in diesem Genre erstmals austobt, MUSS ich dieses Buch natürlich lesen und hören – Sven Macht und Eni Winter könnten mir sogar das Telefonbuch von Moskau vorlesen *schmacht*.

Doch lange Rede, kurzer Sinn….worum geht es?

Weiterlesen »Earl of Night von Clannon Miller

Die Rose des Herzogs – von Marita Spang

Die Rose des Herzogs. Ein für mich besonderes Buch, wo ich es doch 2018 von Marita Spang selbst zum Geburtstag bekam. Und doch kam ich erst jetzt dazu es zu lesen – eine Schande, muss ich sagen. Dieses Buch ist bisher kaum bis gar nicht beachtet worden, was wirklich traurig ist, weil den Lesern damit so viel entgeht.
Klar, es behandelt nun keine Glanzzeit der französischen Geschichte, sondern eine der blutigsten Jahre. Die französische Revolution, in deren Namen hunderte Franzosen (unter fragwürdigen Gründen) das Leben durch die Guillotine genommen wurde, und einen langjährigen Krieg, in dem Franzosen gegen ihre eigenen Landsleute kämpften, tausende Männer und halbe Kinder auf den verschiedensten Schlachtfeldern ihr Leben gelassen haben.
Und dennoch hat diese trostlos anmutende Zeit auch eine kleine Liebesgeschichte zu erzählen. Charlotte und ihr Louis-Antoine.

Der große historische Roman über eine kaum bekannte Frau zur Zeit der Französischen Revolution und über eine große Liebe

Charlotte de Rohan-Rochefort ist wenig begeistert, als der vier Jahre jüngere Louis Antoine, Herzog von Enghien, 1792 um sie zu werben beginnt. Zu frisch ist Charlottes Trauer um ihren Verlobten, der den Septembermassakern in Paris zum Opfer gefallen ist. Doch Louis bleibt hartnäckig, und was als platonische Freundschaft beginnt, entwickelt sich schließlich zu einer tiefen gegenseitigen Liebe – die politischem Kalkül ebenso trotzt wie den häufigen kriegsbedingten Trennungen. Bis die Royalisten Louis zum Thronprätendenten ernennen wollen und er damit zur Bedrohung für Napoleon Bonaparte wird…

Weiterlesen »Die Rose des Herzogs – von Marita Spang

Sinnliche Flucht in deine Arme von Stephanie Laurens

Nackenbeißer braucht das Land – ich liebe sie.

Der zweite Band der rasanten Serie um die Cynster-Schwestern!

Als Eliza Cynster auf dem Verlobungsball ihrer Schwester entführt wird, ahnt sie nicht, welch völlig unpassenden Retter das Schicksal für sie auserkoren hat. Denn der Mann, der sie aus den Armen der Gefahr reißen soll, ist kein Geringerer als Jeremy Carling – Londons notorischster Bücherwurm, der nur die Feder zu schwingen weiß, nicht aber das Schwert. Oder schlägt etwa doch das Herz eines wahren Kämpfers in seiner Brust?

Weiterlesen »Sinnliche Flucht in deine Arme von Stephanie Laurens