That Reckless Thing Called Love von Anya Omah

Hallöchen aus der Vorhölle. Ich versinke in Kisten und Kartons, werde wortwörtlich von meinen Schätzen erschlagen *Kühlpack an den Kopf halt* und zweifel ernsthaft daran, dass dieser Wahnsinn ein Ende finden wird 🙂
Aber hey, ich lasse mir die Schinderei versüßen und hab ein Hörbuch auf den Ohren.

Ich wollte was mit Herz und Humor hören – und sein wir ehrlich, der Umstand, dass man wem ein Veilchen verpasst, der sich wenig später als der neue Chef entpuppt, klingt doch schon mal einfach zu komisch! Zumindest habe ich herzlich lachen müssen, dass ich von Milan schon schiefe Blicke ernten durfte 🙂

Okay, ich gestehe, dass ich die ersten Minuten so meine Probleme mit der Stimme von Marlene Maler hatte (ist nicht persönlich gemeint). Doch nach der ersten halben Stunde kommt man in den Flow und gewöhnt sich ziemlich schnell daran.

Wie der Klappentext schon so schön erzählt, hat Val das große Los gezogen:
Am Wochenende verpasst sie einem (ziemlich heißen!) Typen nach einem Missverständnis ein Veilchen – schon peinlich genug, würde man vermuten -, um dann am ersten Tag im neuen Job feststellen zu müssen, dass dieser Hottie vom Wochenende ihr neuer Boss ist (man möge den Erdboden öffnen!)

Doch damit nimmt die Fettnäpfchen-Parade erst ihren Anfang – und der Angriff auf meine Lachmuskeln!

Die Helden sind “erwachsener” als man erst vermuten würde, auch wenn die Luft zwischen den beiden nahezu brennt (von knistern kann hier keine Rede mehr sein!), kommen die Erotikszenen doch vergleichsweise “spät”.

Insgesamt hat die Geschichte zwischen den Zeilen wirklich viele spannende, interessante und wichtige “Nebenschauplätze”

  • metoo
  • Selbstjustiz
  • Gleichberechtigung von Mann und Frau; speziell im Job
  • Grauzonen der Moral
  • Ungerechtigkeiten der Justiz
  • und viele mehr

Wie gesagt alles wirklich wichtige und zeitgemäße Themen, die der Geschichte und ihren Figuren eine ganz andere Dimension und Tiefe verleihen.
Ich habe jede Minute der Geschichte vom Anfang bis zum Ende genossen.

4,5 von 5 Sternchen

Valerie Morgan kann ihr Glück kaum fassen, als sie direkt nach dem Masterabschluss die Zusage für ihren Traumjob in einem internationalen Konzern erhält. Blöderweise stellt sie an ihrem ersten Arbeitstag fest, dass der CEO des Unternehmens kein Geringerer ist als der Typ, dem sie vor zwei Tagen ein blaues Auge verpasst hat. Zayn Turner – unverschämt attraktiv, arrogant und unausstehlich – ist nämlich vollkommen zu Unrecht Opfer ihrer Selbstverteidigungskünste geworden. Sie rechnet fest damit, sofort wieder gekündigt zu werden, aber ihr neuer Boss hat eine Schwäche für schlagfertige Blondinen und macht ihr ein Angebot, das sie eigentlich lieber ablehnen sollte.

Gesprochen von: Ben Adam, Marlene Maler
Serie: Reckless Things, Titel 1
Spieldauer: 8 Std. und 46 Min.
Ungekürztes Hörbuch
Erscheinungsdatum: 17.12.2020
Sprache: Deutsch
Anbieter: Audible Studios

 

Loading Likes...
Abonnieren
Benachrichtige mich bei:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments