So hoch wie der Himmel von Nora Roberts

Nora Roberts – wurde aber auch wieder einmal höchste Zeit, dass ich eine Geschichte aus der Feder der ganz großen aus meinem Fundus picke! Eine Geschichte, die irgendwie an Ikarus erinnert 🙂

So hoch wie der Himmel ist kein “klassischer” Liebesroman, sondern vielmehr ein Wohlfühlroman über Freundschaft, Träume, Neuanfänge, Aufstieg und Fall, Vertrauen und (natürlich) Liebe.

Im grundsätzlichen Fokus stehen Margo und Josh, und doch sind sie nicht DER eine Kern der Geschichte, sondern irgendwie einer von vielen.

Wirklich berührend, fesselnd und in eine ganz eigene Welt entführende Geschichte. Eine Geschichte, die von hohen Flug und tiefen Fall Margos erzählt und zeigt wie sie gleich dem Phoenix aus der Asche wieder aufsteigt und ihr das Ruder in die Hand nimmt und in neue Gefilde lenkt.

Ich war wirklich fasziniert und gebe dem ganzen 4,5 von 5 Sternchen.

Wenn der helle Mond hoch am Himmel steht, werden auch die fernsten Träume wahr!

Margo Sullivan ist eine zielstrebige Schönheit aus einfachen Verhältnissen, die schon immer ganz bestimmte Vorstellungen hatte, wie ihre Zukunft aussehen sollte. Und so wagt sie eines Tages tatsächlich Hals über Kopf den Sprung nach Europa und startet eine glänzende Karriere als Model. Jahre später jedoch kehrt sie betrogen und tief verletzt zurück nach Kalifornien. Zum Glück hat sie Kate und Laura, die Freundinnen ihrer Kindheit, die ihr behutsam aus der Krise ihres Lebens helfen und immer für sie da sind. Und bald findet auch die Liebe langsam aber sicher den Weg zurück in ihr Herz …

Blanvalet Taschenbuch Verlag
Neuveröffentlichung Edition (18. November 2019)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Taschenbuch ‏ : ‎ 448 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3734108462
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3734108464
Originaltitel ‏ : ‎ Daring to Dream (Dream Trilogy 1)

Loading Likes...
Abonnieren
Benachrichtige mich bei:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments