Plätzchen gesucht – Liebe gefunden von Petra Schier

Der pfiffige Leser wird sie schon entdeckt haben – Lebkuchen, Spekulatius, Glitzerschmuck…Weihnachten steht vor der Tür.
Also höchste Zeit, dass ich euch auch passende Lektüre für die kuschelige Zeit kredenze.
Als euer persönlicher Haus- und  Hof-Grinsch habe ich mich schon im September in die Fluten gestürzt und euch ein lauschiges Büchlein mitgebracht.

Alle Jahre wieder…entführt Petra Schier uns in einen kleinen Ort in der Nähe von Köln, wo der Weihnachtsmann mit der Hilfe einer flauschigen kleinen Fellnase den Geist der Weihnacht verbreitet und Weihnachtswünsche erfüllt.

Dieses Jahr allerdings steht eher Schadensbegrenzung auf der Agenda. Denn dem werten Weihnachtsmann ist bei seiner Wunscherfüllung vor einigen Jahren ein Fehler unterlaufen…

Anders als die bisherigen weihnachtlichen Romane von Petra Schier ist dieser Roman in Sachen Weihnachten fast schon zahm. Selbst das Team rund um den Weihnachtsmann kommt im diesen Jahr eher seltener zum Einsatz – was nicht unbedingt das Schlechteste ist, da der Weihnachtsmann für eher unorthodoxe Methoden bekannt ist und oft mehr Probleme erzeugte als löste *lach

Nun denn, dieses Mal ist alles eher zahm und das Hauptproblem des ganzen eher darin begründet, dass beide Helden wahre Experten darin sind ihre Gedanken und Gefühle zu verheimlichen, zu kaschieren und zu überspielen (was auch einer der Hauptgründe für den “Fehler” des Weihnachtsmannes ist!).

Eine wirklich süße Geschichte über Freundschaft, Vertrauen, Liebe und so vielem mehr. Ich habe sie sehr genossen und kann euch versichern, dass sie perfekt für jeden Weihnachts-Fan und Grinsch ist.

5 von 5 Zuckerstangen.

Liebe, Glück und Weihnachtsplätzchen

Nach langer Zeit im Ausland kehrt Frank in seinen Heimatort zurück, um die Kanzlei seiner Eltern zu übernehmen und sich um die junge Pudeldame Naila zu kümmern. Am meisten freut er sich allerdings auf Ricarda, seine beste Freundin aus Kindheitstagen, das Mädchen, in das er unsterblich verliebt war. Jahrelang hat er versucht, seine Gefühle für sie zu vergessen, doch als er ihr jetzt gegenübersteht, wird ihm klar, dass sie noch immer so stark sind wie damals. Aber Frank weiß auch, dass es nicht leicht sein wird, Ricarda zu überzeugen, dass Liebe nicht das Ende ihrer Freundschaft bedeuten muss.

HarperCollins; 1. Edition (21. September 2021)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Taschenbuch ‏ : ‎ 464 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3749901538
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3749901531

Loading Likes...
Abonnieren
Benachrichtige mich bei:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments