THE SECRET BOOK CLUB – Die Liebesroman-Mission von Lyssa Kay Adams

Wer meine Begeisterung für Band 1 dieser Reihe mitbekommen hat, wundert sich wohl kaum, dass ich die folgenden Bände unbedingt haben musste. Oder? Oder?

Dieses Mal wird in der “Nebenhandlung” auch ein (leider immerzu) aktuelles Thema behandelt, daher hier eine kleine Triggerwarnung: #metoo & #sexuelleBelästigung

Mack ist der Inbegriff des perfekten Mannes (insofern es den überhaupt gibt). Er ist Womanizer, Flirten liegt ihm im Blut und Verfechter der Romantik – und Begründer des geheimen Buchclubs, wo Männer Liebesromane lesen und verinnerlichen.
Und doch ist er auch zu perfekt und sein ganzes Wesen wirkt auf das andere Geschlecht wie eine Maske…nur Liv scheint gegen seinen Charme immun zu sein und hinter seine Maske blicken zu wollen. Aber was wird sie dort entdecken? Was versteckt Mack seit Jahrzehnten hinter dieser sorgfältig gestalteten Maske?

Auf jedes Flirten von Mack reagiert sie mit Sarkasmus – eine ihrer schärfsten Waffen, um sich und ihr Herz zu schützen. Denn auch sie versteckt sich in gewisser Art. Kaum zu glauben, wo doch Liv immer die starke und mutige ist, die es in ihrer Pflicht sieht Ungerechtigkeiten zu beseitigen. Was unweigerlich dazu führt, dass sie ihre Klingen mit dem arroganten und sexuellübergriffigen Starkoch kreuzt. Doch niemand will gegen ihn aussagen und seinem Tun einen Riegel vorschieben. Außer Mack und sein Club.

Mack und Liv werden Verbündete im Kampf für Gerechtigkeit. Die Chance für Mack Liv zu beweisen, dass nicht alle Männer verlogene Mistkerle sind…wobei er seine eigene große Lebenslüge vergisst.

Ein gelungener Mix auf Liebe, Humor (ich feier DEN RUSSEN sooooo sehr!) mit Tiefgang ohne zu schwer zu werden und vielem mehr. Mit anschaulicher Charakterentwicklung und viel Authenzität.
Ich finde es so toll, dass die Jungs zu ihren Gefühlen stehen und sich den toxischen Erwartungen der Gesellschaft an die Männlichkeit aktiv entziehen und alte Muster durchbrechen wollen.

Gerne mehr!
5 von 5 Sternchen

Band 2 einer neuen, süchtig machenden Reihe über eine Gruppe von Männern, die heimlich Liebesromane lesen …

Echte Männer lesen Liebesromane. Findet zumindest Geschäftsmann Braden Mack. Er gehört
einem geheimen Buchclub an, in dem Männer über Romances diskutieren, um Frauen und deren Wünsche besser zu verstehen. Theoretisch klappt das bestens, praktisch stellt ihn Liv, die kratzbürstige Schwägerin seines Freundes Gavin, vor ein Rätsel. Für sie sind Liebesromane nichts als Zeitverschwendung. Als sie ihren Job verliert, weil ihr Chef sexuelle Belästigung für ein Berufsrisiko hält, ist das die perfekte Mission für Mack: Er hilft Liv, diesen widerlichen Mistkerl zu ruinieren, und beweist ihr nebenbei, dass es auch im echten Leben Happy Ends gibt …

Rowohlt Taschenbuch; 1. Edition (18. August 2020)
Broschiert : 416 Seiten
ISBN-10 : 3499002655
ISBN-13 : 978-3499002656
Originaltitel : Undercover Bromance

 

Loading Likes...
Abonnieren
Benachrichtige mich bei:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments