Sommerloch-Bingo – die Challenge

Bingo – seid ehrlich, jeder hat das schon mal gespielt. Sei es in der Schule, auf Klassenfahrt oder sonst wo. Nun aber gibt es das SOMMERLOCH-BINGO. Aufmerksam wurde ich Challenge (von Buchperlenblog) durch Twitter (ja, wir haben einen Twitter-Account, dort findet ihr aber zumeist Geschwurbel von mir – Tanni), wo einige Blogger, denen ich folge immer wieder davon redeten.

Also was ist das?

Kurz gesagt: es ist eine Lesechallenge, um den SuB zu tilgen.
Der Clou ist aber, dass diese Challenge

  1. auf den Zeitraum 01. Juni bis 31. Juli zeitlich begrenzt ist
  2. man “nur” 9 Bücher nominiert
  3. das Los entscheidet, welches Buch man liest
  4. es kleine Belohnungen gibt (von sich selbst, an sich selbst 😉 ), wenn man bestimmte Kriterien erfüllt (dazu später mehr)

meine Bingokarte:

Wie ihr sehen könnt, ist meine Auswahl eine bunte Mischung und ich habe gar nicht soooooo tief in meinem SuB gegraben – aber hey, neun Bücher sind neun Bücher.
Über Twitter werde ich versuchen die dortige Community als Losfee anzuheuern – ich hoffe es klappt.

Im Detail habe ich mir folgende Bücher auserkoren:

  1. Reihe: ON:OFF von Ann-Kristin Gelder; Rosen & Kristalle von C. R. Scott; One last song von Nicole Böhm
  2. Reihe: My soul to take von Francesca Peluso; Only one letter von Anne Goldberg; GAME ON – schon immer nur du von Kristen Callihan
  3. Reihe: Tochter der Elfen von Karin Spieker; Dunkle Sehnsucht von Jeaniene Frost; Eine Nacht wie Samt und Seine von Stephanie Laurens

Für welches Buch würdet ihr stimmen? Was soll ich ab Dienstag lesen? Kennt ihr Bücher von meiner Karte schon?

Damit kommen wir auch schon zum “Regelwerk”:

(eigentlich dient es eher der Belohnung und Animation des inneren Schweinehundes, aber wir wollen ja nicht päpstlicher sein als der Papst)

  1. Jedes gelesene Buch bringt mir 5 Euro für die Sparbüchse ein
  2. eine Bingo-Reihe senkrecht oder waagerecht bringt nochmal 10 Euro für die Sparbüchse
  3. alle Bücher mit Menschen auf dem Cover gelesen, bringt 20 Euro extra
  4. alle Bücher mit Tieren auf dem Cover gelesen, bringt 15 Euro extra
  5. sollten am Ende alle 9 Bücher gelesen worden sein, besorge ich mir weitere Wägelchen für meine Bücher und Aufsätze für meine Regale ❤︎

Jeder ist recht herzlich dazu eingeladen, sich nun selbst einer Bingokarte zu erstellen und mitzumischen!
Stürmt euren SuB und sucht euch einfach 9 Schätzchen aus, die ihr gerne im Verlauf der kommenden zwei Monate lesen möchtet, zieht Lose (oder sucht euch eine Losfee), verlinkt uns oder teilt eure Bücher und Erlebnisse gerne mit dem Hashtag #sommerlochbingo!
Für jene unter euch, die auch auf Twitter unterwegs sind, dort gibt es auch noch eine epische Bingo-Gruppe zu der euch Buchperle sicherlich gerne einladen würde 😉

weitere spannende und interessante Bingokarten werdet ihr auch bei anderen Bloggern; Instagrammern oder Twitteranern entdecken können.

Weitere Bingo-Spieler:

Im Buchwinkel | Nerd mit Nadel | Booksandphobia | Bellas Wonderworld | Anetts Bücherwelt | The Art of Reading | Sani Hachidori | LesewelleWörterkatze | Lieschen liest | Books and a Cup of Tea | Kleiner Komet | life4books | Lesezauber | Der Leseratz | let ‚em eat books | Pssst .. I am reading

Loading Likes...
Abonnieren
Benachrichtige mich bei:
2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
04/06/2021 17:26

Huhu Tii,

nun schaffe ich es auch zu dir. Habe mir heute endlich die Zeit genommen eine Bingo-Kommentierrunde hinzulegen.

Wie kommst du denn so voran?

So auf den ersten Blick spricht mich ja keins deiner Bücher an. Aber soll ich ein Buch nach seinem Cover bewerten? Sicher nicht. Na, ich schau mal, was du so zu den jeweiligen Werken nach dem Lesen zu sagen hast. 😉

Viel Spaß und Erfolg

Cheerio
RoXXie

Sommerlochbingo 2021 | Blogger Aktion