Moments like snowflakes von Mila Marten

Willkommen in Hollywood.
Der Welt in der Schein mehr wert ist als Sein und es ganz normal ist, dass man sich den Ruhm mit den Federn anderer ergaunert. Einer Welt in der ein dickes Fell und ein Pokerface die Lebensversicherung für das Selbstwertgefühl sind.

Schneesterne und Winterliebe

Jenna Scott hält sich mit ihrem Kellner-Job über Wasser, während sie versucht, sich als Drehbuchautorin einen Namen zu machen. Bisher ohne Erfolg. Doch dann bekommt sie einen Anruf: Einer der bedeutendsten Regisseure Hollywoods möchte sie für seinen Film engagieren. Der Cast steht schon fest, die männliche Hauptrolle wird Hollywood-Superstar Ryan Williams spielen. Hin- und hergerissen zwischen purem Glück und der zermürbenden Sorge, ihrer Aufgabe nicht gewachsen zu sein, reist Jenna ans Set im tief verschneiten Kanada. Als sie auf Ryan trifft, merkt sie schnell, dass er nicht nur im Film eine Rolle spielt. Jenna fühlt sich zu dem aufmerksamen Mann hingezogen, der immer wieder durch die Fassade des Weltstars hindurchscheint. Doch sie unterdrückt ihre Gefühle, denn Ryan ist vergeben. Als Jenna mit einer Schreibblockade kämpft, hilft Ryan ihr aus der Patsche. Aber kann sie ihm wirklich vertrauen oder setzt sie damit ihre Karriere aufs Spiel?

Hier treffen wir auf Jenna. Jenna liebt Filme seit sie denken kann und ist voller Herzblut Drehbuchautorin – bisher allerdings semi-erfolgreich und nur als Ghostwriterin.
Doch Ryan – der aktuelle Start der Filmszene – sieht weit mehr in ihr und findet ihre Arbeit grandios.
So geht für Jenna ein Traum in Erfüllung, der sie sogleich auch in einer Haifischbecken katapultiert. Schnell zeigt sich, dass Jenna noch viel lernen muss, wenn sie von Bestien (wie bsp. Cathy) nicht zum Frühstück verspeist werden will.

Alles läuft wunderbar. Fesselnd. Spannend. Emotional…bis da auf einmal das böse Wort “FORTSETZUNG FOLGT” steht. Mitten auf dem Gipfel des Spannungsbogens lassen Verlag und Autorin den Leser nun verhungern. Cliffhanger – die Teile sollten verboten werden!

Von mir gibt es 5 von 5 Schneeflocken.
mit der großen Hoffnung, dass es schon bald weitergehen wird…

Loading Likes...
Abonnieren
Benachrichtige mich bei:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments