Buch des Monats: November

Buch des Monats Dezember 2020, Lesehighlights des vergangen Monats

Der frostige Wind weht die letzten Blätter von den Bäumen und reißt auch das Kalenderblatt von der Wand. Damit ist auch der November wieder Geschichte. November – ein Monat, der ziemlich sang- und klanglos an und vorüberzog. Gerade war noch Halloween und Sankt Martin und nun will die Weihnachtsdeko aus dem Keller.

Also wollen wir doch schnell mal schauen, was uns so im November begeistern konnte 🙂

Anjas Buch des Monats: Depeche Mode (alleine bei dem Bild zum Buch, sieht man ja die Freude schon auf einem Blick!!!)

Anjas Urteil zum Buch: „Just can‘t get enough“

Buchbesprechung zu Markus Kavka über Depeche Mode

(c) Kiepenheuer & Witsch

 

– – – –

Tanjas Buch des Monats: Unter den drei Monden

Kurz gesagt eine Geschichte, die in jedweder Hinsicht fesselt, berührt, zittern und bangen lässt, ein Grinsen aufs Gesicht zaubert und eindeutig nach mehr verlangt.
Eine Geschichte ein wenig wie Mulan, mit modernen Asterix und Obelix Gespann und allem was das Leserherz so begehrt.

Rezension zu Unter den drei Monden von Ewa A.

(c) Carlsen

Loading Likes...
Abonnieren
Benachrichtige mich bei:
2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
02/12/2020 15:33

Huhu ihr zwei Zuckerschnuten!

Diesmal spricht mich keines der Bücher an, aber fein das euch die jeweilige Geschichte so für sich einnehmen konnte <3

Ich hoffe ihr habt auch solche Highlights im Dezember, mukkelige Grüße :-*

Admin
Ana
02/12/2020 21:41

Hallöle,

wie jetzt – kein Buch kann Dich begeistern?
War ich nicht enthusiastisch genug bei dem kleinen Buch von Kavka??? *lach*

Der Dezember – ja, da werden wir sehen was kommt. Ich lese aktuell eher im Schneckentempo, mal sehen was da kommt.

GLG und mach es Dir nett.