Maike, Martha und die Männer von Birgit Schlieper

Rezension, Kurzmeinung zu Maike, Martha und die Männer von Birgit Schlieper

Ein Wohlfühlbuch.
Ein Buch, das man herrlich lesen kann und einen auf eine großartige Reise mitnimmt.
„Maike, Martha und die Männer“ von Birgit Schlieper hat uns für die Zeit des Lesens komplett aus dem Alltag gerissen!

Mal wieder ein Buch, das wir beide gelesen haben:

Birgit Schlieper ist hier wirklich ein toller vergnüglicher Wurf gelungen und das sagen wir beide!

Eigentlich läuft alles bestens für Maike: Mit Arne hat sie einen sexy Sportler an Land gezogen, der sogar mit ihr in den Urlaub fahren will – leider in den Schwarzwald, wo er Haus und Oma hüten muss. Maike verzichtet auf kühle Cocktails am Strand und hofft auf romantische Picknicks auf grünen Wiesen.
Doch bereits am zweiten Tag wird sie neben einem Zettel wach: Arne ist sich seiner Gefühle nicht mehr sicher und deswegen aufgebrochen, um über die Beziehung nachzudenken. Und damit nicht genug: Maike erfährt schnell, dass Arne sich jedes Jahr eine neue Freundin sucht, um diese als „Oma-Sitterin“ alleine bei der alten Dame zurück zu lassen! Aber da hat er sich in Maike getäuscht, denn: Rache schmeckt besser als ein Sekt-Sorbet im Sommer!
Und auch Oma Martha steckt noch voller Überraschungen…

(c) Kirschbuch

Tii und Ana sind einheitlich der Meinung, dass sich das Lesen lohnt!
Schräg, abgefahren, witzig, eine unfassbare coole Oma und Seniorenliebe…

Ganz kurz von Anja:

Ein Roman, den ich nie in die Hand genommen hätte und mich jetzt mit ca. 180 Seiten aber mehr als glänzend unterhalten hat!  Wenn der Nachbar auf dem Balkon unter einem fragt, warum man so laut lacht, dann hat die Autorin alles richtig gemacht.    

Maike, Martha und die Männer ist ein etwas unfreiwilliger Road-Trip mit einer sitzen gelassenen Freundin, zwei verliebten Senioren und unglaublich witzigen Ereignissen.   

Der orangene Ford Escort wird mir in guter Erinnerung bleiben.
Tolles kurzweiliges Buch!

Ganz kurz von Tanja:

Wenn dich ein Buch mit den Worten “musst du lesen!” erreicht, tust du genau das. Lesen. Dass ich von Lachanfällen und Grinseattacken heimgesucht werden würde, hat mir niemand gesagt!
Mit knapp 200 Seiten schmökert man sich ganz entspannt durch die Seiten und begleitet Maike auf einen Sommerurlaub der anderen Art. Die Geschichte strotzt vor skurrilen Figuren, Situationen auf einer haarsträubenden Fahrt von Sexau nach Paris und quer durch Frankreich.

Ein kleines Buch ohne Dramen und Wendungen, das dennoch auf erfrischende Art und Weise zu unterhalten weiß.

Kurz: genau das perfekte Buch für die aktuelle Zeit

Von uns beiden bekommt „Maike, Martha und die Männer“ von Birgit Schlieper die volle Punktzahl: 5

Buchinformationen:
Rezension, Kurzmeinung zu Maike, Martha und die Männer von Birgit Schlieper

(c) Kirschbuch

Taschenbuch: 205 Seiten
Verlag: Kirschbuch Verlag
Erscheinungsdatum: 23.03.20
ISBN-10: 3948736006
ISBN-13: 978-3948736002

Auch als EBook erhältlich

 

Loading Likes...
Abonnieren
Benachrichtige mich bei:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments