Buch des Monats September 2019

Lesehighlight, Buch des Monats August 2019 von Tii & Ana

Hallo Ihr Buchverrückten!
Willkommen zu unserem Beitrag “Buch des Monats September 2019”.

Es ist unglaublich, aber in weniger als drei Monaten ist Weihnachten  und wir befinden uns im wundervollen Monat Oktober. Der Monat der Frankfurter Buchmesse und wir freuen uns sehr auf diese Zeit und auf die vielen anstehenden Treffen, aber wir schweifen hier völlig ab. Denn in diesem Post geht es doch um das Buch des Monats September 2019.

Denn auch im September haben wir gelesen, gelitten, gelacht und mitgefiebert. Es gab gute und weniger gute und auch miserable Bücher – aber unsere Lesehighlights aus dem letzten Monat, die möchten wir Euch heute präsentieren.
Neugierig ?
Na dann kommt doch einfach mit…

Eure #TiiundAna

Tii macht heute den Anfang mit Ihrem Lesehighlight und wie könnte es auch anders sein,
ist Ihr die Entscheidung sehr leicht gefallen:

Am dunkelsten Tag von Nora Roberts

Buchbesprechung, Rezension zu Nora Roberts mit Der dunkelste Tag

(c) blanvalet

Nora Roberts ist eine der lieblings Autorinnen von Tanja und da hat dieses Buch einfach alles andere ausgestochen in diesem Monat.

Ana hat diesen Monat viel gelesen und wenig rezensiert. Es waren doch einige Bücher dabei, da muss man einfach nichts zu schreiben, wie z.B. das Institut von Stephen King, auch wenn er ihr Liebling ist – die Bücher verkaufen sich von ganz alleine.

Aber ihr gelesenes und rezensiertes Lesehighlight im September war:

Das Ende von Mats Strandberg

Buchbesprechung, Rezension zu "Das Ende" von Mats Strandberg

(c) Arctis Verlag

Ein Buch, das sie emotional durch den Wolf gedreht hat und leider auch den dritten Teil von Leo Born mit “Brennende Narben” vom Thron schubsen konnte – sorry Leo alias Oliver.

 

Das war es schon für heute von uns.

Habt einen wundervollen Oktober und vielleicht sehen wir uns ja in FFM.

Loading Likes...
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei:

Moin ihr beiden! Auch wenn ich nicht mehr viele romantische Geschichten lesen, teile ich die Leidenschaft mit Tanja, wenn es um Bücher von Nora Roberts geht. hihi Aber dieses hier kenne ich nicht. Auch Anas Buch ist mir nicht bekannt. Werde doch gleich mal stöbern gehen. Habt ihr vielleicht auch Lust eure Monatshiglights in meiner LinkPARTY September einzutragen? Es sind schon einige Tops und auch ein Flop dabei. Die Sammlung wächst und lädt zum Stöbern ein. Ich würde mich freuen, wenn ihr mitmacht. 🙂 Die Linkparty für September ist noch bis Sonntag offen. Die Linkparty für die Monatshighlight aus dem… Weiterlesen

Hallo meine Liebe.
Ich muss mir das mit der Linkparty mal ansehen, wie das läuft. Das klingt auf jeden Fall gut.

Danke für Deine lieben Worte, und Nora Roberts scheint halt doch immer zu gehn.