Eine Frage der Liebe von Nora Roberts

Jessica Winslow betreibt einen kleinen Antiquitätenladen. Als die New Yorker Polizei herausfindet, dass die Fäden eines Schmugglerrings hinter dem Rücken der ahnungslosen Geschäftsfrau zusammenlaufen, wird Sergeant James Sladerman eingesetzt, um Undercover zu ermitteln und Jessica zu beschützen. Eine nicht ganz einfache Aufgabe, da sich Jessica nicht gerne Vorschriften machen lässt und am liebsten nach ihrem eigenen Kopf handelt. Der Cop fühlt sich bald zu der hübschen Antiquitätenhändlerin hingezogen und auch Jessica kann sich nicht lange gegen ihre Gefühle wehren.

Mein Griff ins Regal förderte dieses Mal ein etwas älteres Schätzchen von Nora Roberts zu Tage. “Eine Frage der Liebe” erschien im Original irgendwann in den 90er Jahren, aber spielt (so vermute ich) in den 80er Jahren. In einer Zeit, in der es noch modän war zu rauchen, in der man auch noch im Büro rauchte und in der man als Schriftsteller / Autor eine Schreibmaschine nutzte.

Ich liebe es ja solche “alten” Schmöker zu lesen und in der Zeit zu reisen, ohne dass es ein historischer Roman ist oder so.

Meine Ausgabe umfasst rund 290 Seiten und ist damit auch nicht das dickste Buch unter der Sonne. 290 Seiten bieten auch wenig Raum für wilde Dramen, große Emotionen und komplexe Verwicklungen. So hält man mit diesem Buch viel mehr eine grundsolide Geschichte in Händen, die von missbrauchten Vertrauen, Loyalität, Gier und einer Liebe fernab jeglicher Grenzen oder Konventionen erzählt.

Wie gesagt 290 Seiten bieten nicht sonderlich viel Raum und trotzdem schafft es Nora Roberts Figuren auf das Papier zu zeichnen, die berühren und unterhalten. Allerdings in einer wesentlich abgeschwächten Fassung als wie man es von späteren Werken von ihr kennt.
Besonders Slade muss uns Bücherfreunden mit seiner Liebe für Bücher und seinem “Nebenjob” ans Herz wachsen.

Kurz und schmerzlos, gelungene Unterhaltung für Zwischendurch, ohne Dramen, Eskapaden oder sonstigen Schnickschnack.

4 von 5 Sternchen

Informationen zum Buch

(da ich selbst eine ältere Fassung habe und euch oben lediglich den inneren Text abgetippt habe – hier dann mal das neuere Cover und die Informationen zu der Neuauflage)

Taschenbuch: 304 Seiten
Verlag: Diana Verlag
14. Januar 2013
ISBN-10: 3453356993
ISBN-13: 978-3453356993
Originaltitel: From the Heart – A Matter of Choice

Loading Likes...
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei: