Mister West von Vi Keeland

Rachel Martin macht ihren Doktor in Musiktherapie und arbeitet nebenher mit ihrer besten Freundin Ava in einer angesagten Bar in Brooklyn. Als Avas verlogener Exfreund das Lokal betritt, sieht Rachel rot und sagt dem Fremden gründlich die Meinung. Leider stellt sich heraus, dass sie den falschen attraktiven Mann vor allen Gästen anfährt. Wie peinlich! Doch es kommt noch schlimmer. Am nächsten Tag betritt ihr neuer Professor und Doktorvater, der berüchtigte und brillante Caine West, den Hörsaal – und es ist niemand anders als der gutaussehende Mann aus der Bar …

Vi Keeland – Ein Mix aus Situationskomik, Humor, spitzen Zungen, Heldinnen mit einem Talent für Fettnäpfchen, Helden mit Sexappeal für drei, eine gute Portion Erotik gepaart mit einen Hauch Romantik und einen ordentlichen Schuss Vergangenheit und Drama. Ja, ich habe ihre Bücher BOSSMAN und PLAYER als Hörbuch verschlungen, gefeiert und geliebt.
Da war es für mich nur logisch, dass ich mir auch MISTER WEST besorgen musste. Dieses Mal allerdings als Print.

Wie gewohnt war auch hier alles am rechten Fleck. Heldin mit Talent für Tollpatschigkeit und Fettnäpfchen. Ein Held, der S.E.X. quasi auf der Stirn stehen hat und eine dunkles Drama aus der Vergangenheit.
Alles wunderbar. Alles prima. Ich habe gelacht, gefiebert, gerätselt, geschmachtet und so vieles mehr. Aber in Summe fehlte mir zum kompletten Glück irgendwie ein Tülpfelchen auf dem berühmten i.
Und das dumme ist, ich kann noch nicht einmal sagen was genau fehlte. Lag es daran, dass ich es gelesen habe statt zu hören? Oder lag es wirklich an der Geschichte? Ich weiß es nicht.

Eigentlich fand ich es sogar sehr berührend wie ein paar “hingeworfene” Cents die große Wende einläuteten. Und ich finde das beschriebene Thema auch sehr wichtig! Auch der Ansatz mit der Musiktherapie bei Alzheimer war sehr interessant. Aber wie gesagt irgendwie fehlte etwas.

Kurzum klare Leseempfehlung, aber ich greife wohl künftig besser wieder zum Hörbuch 😛

4,5 von 5 Notizbüchern

Informationen zum Buch

Broschiert: 368 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag
Deutsche Erstausgabe (15. April 2019)
ISBN-10: 3442488842
ISBN-13: 978-3442488841

Loading Likes...
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei: