Anas Leseliste Mai 2019

Das Bücher zu lesen Regal

Hallo Ihr Buchverrückten,

Es ist soweit, für April gab es keine jetzt gibt es eine neue “Anas Leseliste” !

Auf dem Beitragsbild seht Ihr alle Bücher, die ich unbedingt zeitnah lassen möchte. Daraus habe ich dann meine Leseliste erstellt.

Da ich vorrausichtlich im Mai nicht soviel zum Lesen komme habe ich eine kleine Liste zusammengestellt, denn Lesen soll ja kein Zwang sein, sondern Spaß machen!

Also folgt mir doch in meinen Lesekosmos für die nächsten Wochen.

Eure Anja

Viele Denken jetzt: Wie so wenig? Warum?
Das ist schnell erklärt:
Mai/Juni ist eine sehr geschäftige Zeit für mich. Konzerte / Motorradtouren / Urlaub und auch beruflich geht auf Grund eines großen Audits die Post ab, die Lesezeit wird daher leider etwas eingeschränkter ausfallen als bisher – ist einfach so.

Jetzt geht es aber los:

Scharnow von Bela B. Felsenheimer
Buchvorstellung Scharnow

(c) Heyne Hardcore

In Scharnow, einem Dorf nördlich von Berlin, ist der Hund begraben. Scheinbar. Tatsächlich wird hier gerade die Welt gewendet: Schützen liegen auf der Lauer, um die Agenten einer Universalmacht zu vernichten, mordlustige Bücher richten blutige Verheerung an, und mittendrin hat ein Pakt der Glücklichen plötzlich kein Bier mehr. Wenn sich dann ein syrischer Praktikant für ein Mangamädchen stark macht, ist auch die Liebe nicht weit.

Quelle: Randomhouse

Wer möchte kann hier Probelesen

Trenneunsgline - WE LOVE BOOKS in Herzlinie integriert

Böses Geheimnis von B.C. Schiller
Buchvorstellung Böses Geheimnis

(c) Edition M

»Böses Geheimnis« ist der erste Fall des eigenwilligen Duos mit dem Ex-Ermittler Levi Kant und der Psychiaterin Olivia Hofmann. Er ist der Auftakt einer neuen Cold-Case-Thriller-Reihe der Bestsellerautoren B.C. Schiller.

»Vier Jahre, vier Postkarten. Langsam legte sie die fünfte Karte auf die anderen. Sie las den Text, den sie bereits auswendig kannte: ‚Es tut mir leid‘.«

An diesem Tag vor fünf Jahren verschwanden der Mann und die kleine Tochter der Psychiaterin Olivia Hofmann. Seit fünf Jahren ist auch der Mörder der vierzehnjährigen Lisa Manz auf freiem Fuß. Der ehemalige Inspektor Levi Kant hadert bis heute mit sich, diesen Mord nicht aufgeklärt zu haben. Bis ausgerechnet die Psychiaterin Olivia Hofmann ein Lebenszeichen von Lisa Manz erhält …

Lebt Lisa Manz doch noch? Wer ist dann das Mädchen, das auf so grausame Weise verbrannt ist?

Als Levi Kant gemeinsam mit Olivia Hofmann den Fall neu aufrollt, stoßen sie auf ein böses Geheimnis.

Quelle: amazonTrenneunsgline - WE LOVE BOOKS in Herzlinie integriert

 

Die Alpen sehen und sterben von Isabelle Archan
Buchvorstellung Die Alpen sehen und sterben

(c) emons

Ein kaltblütiger Mord im idyllischen Kufstein. Die einzige Zeugin ist Mitzi, eine naive junge Frau. Was sie zunächst aus der Bahn wirft, übt bald eine düstere Faszination auf sie aus, und sie kommt dem Täter immer näher. Kann die ehrgeizige Inspektorin Agnes Kirschnagel, die mit der Aufklärung des Falls betraut ist, ihr trauen? Je mehr Zeit vergeht, desto mehr Menschen sterben. Und der Killer findet immer größeren Gefallen an der »MörderMitzi«.

Quelle: emons

Probelesen kann man zu diesem Buch hier: Emons-Leseprobe

Trenneunsgline - WE LOVE BOOKS in Herzlinie integriert

Pheromon-Sie jagen Dich von Rainer Wekwerth und Thariot

Buchvorstellung Pheromon - Sie jagen Dich

(c) Planet! by Thienemann Esslinger

Action und Spannung pur: das grandiose Finale der Erfolgs-Trilogie!
Stell dir vor, du erfährst, dass dein bisheriges Leben auf einer Lüge beruht. Und du nicht diejenige bist, die du zu sein glaubtest. Sondern etwas Besonderes – du trägst die letzte Chance in dir, die Menschheit zu retten.
Denn du bist anders, deine DNA noch außergewöhnlicher als die der Hunter, die für dein Überleben bereit sind, den höchsten Preis zu zahlen.
Doch du bist nicht allein. Ein Widerstand gegen die Alien-Invasion hat sich gebildet. Mit diesen letzten nicht-infizierten Menschen stellst du dich der größten Herausforderung deines Lebens, auch wenn du nicht weißt, was du dafür opferst …

Quelle: Planet! by Thienmann Esslinger

Hier könnt Ihr in den finalen Teil der Trilogie hineinschnuppern.

So, das ist meine kleine aber feine Auswahl. Bisher steht noch nicht fest, was ich davon überhaupt schaffe, aber ich gebe mir große Mühe.

Habt alle zusammen einen fabelhaften Monat.

Loading Likes...
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei:

Eine interessante Auswahl hast du da!

“Pheromon” will ich auch noch lesen. Teil 1 fand ich super, die beiden nächsten Teile sind bei mir noch offen.

Auf deine Meinung zu B.C. Schiller bin ich gespannt! Von ihnen habe ich auch schon ein bisschen was gelesen und einiges subbt noch. Dieses Buch kenne ich nicht.

Viel Spaß beim Lesen und all deinen anderen Aktionen im Mai! Hört sich super an. 🙂
GlG, monerl

Eine tolle Liste!!
Pheromon habe ich bereits gelesen. Tolle Trilogie.
Scharnow habe ich als Hörbuch noch hier liegen. Böses Geheimnis habe ich auch diesen Monat auf meiner Leseliste 🙂
Und oben sehe ich auch noch Destination Dallas stehen. Das steht auch noch bei mir.
Hatte ich nicht angefragt, hat mir der Verlag zugeschickt.

Liebe Grüße Anett.

OOORRR die x`s *heul

Nicht eines deiner Bücher steht bei mir oder auf meiner Wunschliste, außer Pheromon – aber Band 1 und bislang ungelesen. Aber so ist es ja mit vielen Titeln in meinem RuB. Petition starten, um Leseurlaube beantragen zu können? Hihi

Mukkelige Grüße :-*