Matteos Lied – Die Wächter von Sisong (2) von Lily Konrad

»Du meinst, er ist vielleicht auf Sisong?« – »Ich meine, wir sind uns nicht sicher, ob er noch am Leben ist.«

Die Wächter von Sisong sind auf die Erde zurückgekehrt, aber einer von ihnen ist dabei spurlos verschwunden. Trotz fieberhafter Suche bleibt er unauffindbar.
Einem mächtigen Feind ist es gelungen, Matteo zu überwältigen. Allerdings hat er seine Rechnung ohne den starken Zusammenhalt der Wächter gemacht. Unterstützt durch uralte, magische Werte, durchkreuzen sie seine finsteren Pläne und setzen seinem Alleingang ein jähes Ende. Doch wird es ihnen gelingen, Matteo zu befreien, bevor er für immer verloren ist?
Eine spannende Jagd gegen die Zeit und gegen einen gnadenlosen Gegner beginnt. Sie führt nicht nur durch irdische Gebiete und faszinierende Landschaften auf Sisong, sondern auch in menschliche Gedankenwelten, getrieben von einem brennenden Wunsch: Rettet Matteo!
(Quelle: amazon.de)

Trenneunsgline - WE LOVE BOOKS in Herzlinie integriert

Achtung!!! Spoilerwarnung!!! Lese auf eigene Gefahr!!! Kann Spoiler zu Band 1 enthalten!!! 

Matteo ist verschwunden. Ist er im Kampf gestorben? Wurde er von den Feinden ermordet?

Cats neuen Freunden fällt es schwer an etwas anderes zu glauben. Schliesslich ist ein Sisoner und ein Wächter im besonderen nicht gerade einfach auszutricksen. Aber wo steckt Matteo?

Ein Teil der Geschichte ist quasi eine Art Rückblende zu Band 1 und erzählt Geschehnisse aus einem anderen Fokus, beleuchtet bisher unbekannte Details oder gibt Einblicke in die Motive und Denkweise von Personen, die in Band 1 so nicht zu Wort kamen.

Wir lernen Shelly (die Freundin von Linda) und diverse Izeroniten (die Feinde der Sisoner) kennen. Dazu zählen u. a. Damien, Cassandra und Owen. Mit ihrer Hilfe wird das (Macht)Gefüge der izeronitischen Gesellschaft beleuchtet und ihre Probleme. Dabei zeigt sich, dass nicht zwingend alle Izeroniten bösartig und mörderisch sind, aber doch jene in den Machtpositionen vor Mordlust und Kaltblütigkeit nur so strotzen.
Besonders Owen und sein strategisches Denken und innovatives Denken nötigt mir einigen Respekt ab. Klar, er ist der Böse und ein kaltblütiger Killer, aber sein Kalkül ist bemerkenswert.

Zeitgleich lernen wir mehr über Sisong. Lernen neue Bewohner des Planeten kennen, erfahren etwas mehr über die Geschichte des Planeten und seiner Bewohner. Und wir lernen, dass die Tattoos der Wächter eine ganz besondere Bedeutung haben.

Während Cat versucht ihre Freunde davon zu überzeugen, dass Matteo lebt und die Suche nach ihm vorantreibt, verbringen wir auch viel Zeit mit Matteo und lernen die Schwachpunkte der Sisoner und der Gedankenreise kennen – besonders letztere birgt durchaus ihre Gefahren.

Im Mittelpunkt des Geschehens stehen dieses Mal ein Drache, ein altes Lied und verloren geglaubte Dinge.

Meine armen armen Nerven. Ich habe gelitten, gebangt, getobt und auch gelacht. Vor lauter Angst und Spannung um Matteo habe ich mir fast die Nägel abgekaut. Würde man ihn finden? Ja? Nein? Oder gelingt ihm die Flucht alleine? Wirklich atemberaubend!

Und wieder gibt es zahllose Dinge die erst durch Cats ungetrübte Sichtweise und neue Blickwinkel sichtbar werden und immer neue Rätsel aufwerfen und Erkenntnisse bringen.
Ein Buch, das unter die Haut geht!

5 von 5 Drachen

#21/2019

Trenneunsgline - WE LOVE BOOKS in Herzlinie integriert

(c) Lily Konrad

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 310 Seiten

Loading Likes...
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei: