Weihnachtswünsche sind wie Schneeflocken von Jenny Hale

Heiße Schokolade, frisch gebackene Kekse – für Noelle ist Weihnachten die schönste Zeit des Jahres. Am meisten liebt sie kuschelige Winterabende in der kleinen Bäckerei ihrer Familie. Doch dieses Jahr ist alles anders, denn der Bäckerei droht der Bankrott. Um ihre Familie zu unterstützen, nimmt Noelle eine Anstellung als Betreuerin eines griesgrämigen alten Mannes an.

Und während es ihr und ihrem kleinen Sohn Lucas langsam gelingt, dessen verhärtetes Herz zu erweichen, lässt sein Enkel Alexander Noelles Herz höherschlagen. Doch für die Liebe hat Noelle eigentlich gar keine Zeit. Schließlich muss sie es irgendwie schaffen, die Bäckerei zu retten …
(Quelle: Weltbild)

Trenneunsgline - WE LOVE BOOKS in Herzlinie integriert

Weihnachten steht vor der Tür. Die wohl schönste Zeit des Jahres – also für Noelle.
Doch in diesem Jahr ist alles anders. Eine Hiobsbotschaft jagt die andere und es ist kein Ende in Sicht. Angefangen damit, dass Nielle ihren Job verliert, die Bäckerei ihrer Familie vor der Schließung steht und ausgerechnet jener Mann, der ihr durch einen “glücklichen Zufall” einen Job ermöglicht dafür wohl in der Verantwortung steht.
Doch lieben noch zahllose weitere Geheimnisse und Baustellen jeder Größenordnung auf der Agenda. Ob sie bei alledem ihr eigenes Herz nicht überhört?

Jenny Hale zaubert eine Geschichte voller großer und kleiner Wunscher rund um Weihnachten und der kleinen Bäckerei “Hope & Sugar” in den Schnee. Sie erzählt on einer Nebenhandlung von einer unglücklichen ersten Liebe und daraus resultierenden Missverständnissen und Entfremdungen.
Mit viel Liebe zum Detail beschreibt die Autorin Noelles Liebe und Leidenschaft für die Bäckerei. Wobei hier auch ein Schwachpunkt liegt. Denn vor lauter Süßwaren, Gebäck, Düften und so weiter und so fort und all die großen und kleinen Dramen der Nebenfiguren, bleibt für meinen Geschmack die Entwicklung zwischen Noelle und Alex so ziemlich auf der Strecke. Kein Umwerben, keine lauschigen Momente der Zweisamkeit. Vielmehr treffen die zwei sich immer nur zwischen Tür und Angel und haben immer einen Dritten als “Puffer” dabei.

Okay, es ist süß wie Alex mit dem kleinen Lucas umgeht, aber soll das alleine Grundlage für eine Liebe sein?!
Ich hätte es auch schön gefunden, wenn es mehr Einblicke in die Gedanken und Gefühle anderer Figuren gegeben hätte und sich der Fokus nicht so extrem nur auf Noelle konzentrieren würde. Zum Beispiel in den Kopf von Alex!

Alles in allem ein gemütliches Buch für kuschelige Lesestunden.
3,5 / 5 Minzbonbons

#05/2019

Trenneunsgline - WE LOVE BOOKS in Herzlinie integriert

Informationen zum Buch

336 Seiten
Gebunden
Weltbild Deutschland
ISBN-10: 3963770155
ISBN-13: 9783963770159
Erscheinungsdatum: 19.10.2018

Loading Likes...
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei: