Kurzmeinung: Mister Q von Zara Cox

Elyse Gilbert, genannt Lucky, ist auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit. Völlig mittellos gelangt sie nach New York, wo sie auf eine Anzeige stößt, die ihre Rettung sein könnte. Eine Million Dollar für zehn Nächte mit dem mysteriösen Q, der sein Gesicht hinter einer Maske verbirgt. Q entführt Lucky in seine luxuriöse Villa und in eine dunkle Welt der Lust, nach der sie sich mit jeder weiteren Nacht mehr sehnt. Denn auch wenn die kalte Stimme hinter der Maske sie abstößt, berühren die gemeinsamen Stunden ihr Herz. Doch Lucky kann nicht ahnen, dass Q einer der reichsten Männer New Yorks ist und sie nur eine Figur in einem gefährlichen Spiel …

(Quelle: Randomhouse)

Beurteilung:

Pressestimmen vergleichen dieses Buch mit FSOG und bezeichnen es als ein Muss für Fans. Aber irgendwie kann ich dieser Meinung nicht wirklich zustimmen. Der Vergleich hinkt – und zwar an etlichen Ecken.
Denn

a. ist von BDSM weit und breit keine Spur,
b. gibt es hier keine grauen Mäuse und unscheinbaren Jungfrauen
und
c. ist das Ganze in Summe einfach dunkler, erwachsener und einfach auch bissiger.

Klar, natürlich gibt es jede Menge Erotik und Sex in jeder Colleur und Gangart, und dennoch für meinen Geschmack genug Platz für eine ungeahnte und überraschende Tiefe.

Die Autorin versteht es ausgesprochen gekonnt mit dem Hintergrund zu schockieren, überraschen, fesseln und unterhalten. Die Kapitel sind im Wechsel aus der Sicht von Lucky, Mister Q oder Quentin erzählt und wie in einem Drehbuch benannt.
Wie es sich für einen guten Millionären gehört, hat auch Q einen ordentlich an der Murmel. Allerdings hat sein Irrsinn erschreckend viel System und Substanz und (bei näherer Betrachtung) ist er sogar logisch. Natürlich hat er ordentlichen Ballast im Gepäck, aber er ist damit nicht alleine. Auch Lucky hat eine ganze Wagenladung “seelischen Sondermüll” dabei…kombiniert eine ausgesprochen explosive Mischung.

Ein Buch für Menschen, die keine Angst vor Sex, Pornografie, Prostitution und der ein oder anderen zwielichtigen Gangart der Gesellschaft haben.

Ein Buch, das zu meinem Highlight in diesem Jahr avanciert!

5 von 5 Augenbinden

#41/2018

(c) Goldmann Verlag

Informationen zum Buch

Broschiert: 480 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag (18. Juni 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3442487587
ISBN-13: 978-3442487585
Originaltitel: Beautiful Liar

 

Loading Likes...
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei: