Rezension: Nächte des Sturms von Nora Roberts

Im wahrsten Sinne des Wortes bezaubernd!

Tagträume scheinen dem musikalisch hochbegabten Shawn Gallagher neben seiner Tätigkeit als Koch im familieneigenen Pub völlig zu genügen. Weder Brenna O’Toole, seine beste Freundin, noch seine Geschwister Aidan und Darcy können verstehen, dass er nicht mehr aus seinem Talent macht. Doch seine Sehnsüchte liegen in einer anderen Welt voller Musik, Mythen und Magie – bis sich ganz heimlich und völlig unerwartet die Liebe zu einem temperamentvollen rothaarigen Lockenkopf in sein Herz schleicht …

(Quelle: Randomhouse)

Beurteilung:

Brenna und Shawn kennen sich schon seit Kindertagen und pflegen eine recht eigenwillige Freundschaft, die durch beständige Streitereien gekennzeichnet ist.

Shawn ist ein Tagträumer und eher gemütlicher Zeitgenosse. Er liebt das Kochen und die Musik. Wobei er besonders für letzteres eine ganz besondere Begabung besitzt, aber ungefähr soviel Ehrgeiz in den Knochen wie Wasser in der Wüste hat, um daraus etwas lukratives zu machen.
Ein Aspekt, der Brenne ein Dorn im Auge ist. Seine Antriebslosigkeit treibt sie regelmäßig auf die Palme.

Brenna ist recht burschikos, handwerklich begabt und in Schlamm und Staub zuhause…und seit Jahren heimlich in Shawn vernarrt.
Sie spürt ein Verlangen nach ihm, dass sie wahnsinnig werden lässt. Ein Umstand, den sie ändern will. Denn a. ist Brenna nicht auf den Mund gefallen und b. wird sie sich ihn so endgültig aus den Kopf schlagen können. So ihr Plan.
Dumm nur, dass sie diese Rechnung ohne Shawn und dem Schicksal gemacht hat.

Eine wunderbare Geschichte um Vertrauen, Verständnis, falscher Eitelkeit und verletzten Stolz. Auch Shawn und Brenna sehen sich mit der Legende um Lady Gwen konfrontriert. Doch werden sie klüger handeln als die Liebenden einst?

5 von 5 Perlen von mir.

#38/2018

Da meine Ausgabe eine “Sonderedition” von Weltbild ist hier das Cover von Blanvalet und alle weiteren Informationen zum Buch.

(c) Blanvalet

Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (19. Dezember 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3442378389
ISBN-13: 978-3442378388
Originaltitel: Tears of the Moon

Loading Likes...
Abonnieren
Benachrichtige mich bei:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments