SuB-Sunday #73

Hallo zusammen!

Sonntags ist die Zeit um Euch Schätze zu zeigen, die bei uns eingezogen sind und damals unbedingt gelesen werden wollten.

Jetzt sind sie da und fristen ein Leben als SuB-Leichen in unseren Regalen…

Aber zumindest erlösen wir teilweise aus diesem Zustand, in dem wir Euch auch diese Woche wieder zwei Bücher vorstellen aus dieser Kategorie.

Eure Tii & Ana

Tii stellt Euch heute von Viveca Lärn Länger als ein Sommer vor erschienen bei dot books.

Ein Urlaub in Schweden, der alles verändert … Der Erfolgsroman von Bestsellerautorin Viveca Lärn „Länger als ein Sommer“ jetzt als eBook bei dotbooks.

Grüne Wälder, blauer Himmel – ein Sommer auf der Schäreninsel Saltön soll das Leben von drei Freundinnen wieder ins Lot bringen und alle Enttäuschungen vergessen machen: Sara ist mit nicht einmal 30 Jahren Witwe und sucht einen Neuanfang, Emily will aus ihrer unglücklichen Ehe ausbrechen und für Johanna wird es Zeit, sich endlich mal um sich zu kümmern, nicht immer nur um andere. Doch von Inselidylle keine Spur! Denn Hals über Kopf werden die drei Frauen in die Vorbereitungen für das große Mittsommerfest involviert – und haben bald gar keine Zeit mehr für ihre eigenen Probleme …

Ana hat einen Thriller für Euch im Gepäck:

Felix A. Münter mit Prepper

(c) Papierverziererverlag

Doran ist ein Loner, der einsam über die bereits seit zwei Jahrzehnten zerstörte und größtenteils verlassene Welt zieht. Sein einziger Begleiter heißt Churchill, eine treue Bulldogge.

Dieses einsame Leben, bei dem man nur sich selbst gegenüber Verpflichtungen hat, hätte in Mutter Natur, die sich zunehmend die Herrschaft über den Planeten Erde zurückerobert, immer so weitergehen können, wenn Doran nicht auf den sterbenden Curt gestoßen wäre. Curt scheint ebenfalls Loner zu sein. Seine letzten Informationen an Doran sind ein unglaubliches Erbe: Kartenmaterial, ein Buch und Notizen über Prepperverstecke. Dieser vermutlich größte Schatz in einer zerstörten Welt bedeutet für Doran eine unglaubliche Odyssee, die er allerdings gegen jegliche Vernunft in Angriff nehmen möchte. Denn Prepper haben sich in der Alten Welt bereits auf den Ernstfall vorbereitet, indem sie große Vorräte angelegt haben. Allerdings hat Doran nicht damit gerechnet, auf einen weiteren Loner zu stoßen, der ebenfalls durch diesen Curt von der tatsächlichen Existenz der Prepperlager erfahren hat, die man bis dahin für Märchen gehalten hat. In einer Kulisse, die mehr als zwanzig Jahre von schwindender Hoffnung gelebt hat, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, um einen Schatz von unbekannter Größe zu bergen.

 

Loading Likes...
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei: