Rezension: Kissed by Trouble – Der King of Kings von Clannon Miller

Troja ist eine frischgebackene Privatdetektivin und hat sich darauf spezialisiert, böse Jungs zur Strecke zu bringen. Alles könnte so gut laufen, wenn sie nicht bei ihrem letzten Fall dummerweise mit dem König der Unterwelt geschlafen hätte. Leider hat das kleine Intermezzo einen bleibenden Eindruck bei dem „King of Kings“ hinterlassen und jetzt setzt er alles daran, um Troja für sich zu gewinnen und greift dabei auch zu weniger legalen Methoden.

Troja Steiner und Titus Conti haben ihren ersten gemeinsamen Fall und suchen nach einem gerissenen Heiratsschwindler. Das wirkt wie ein einfacher und lukrativer Auftrag, wenn man außer Acht lässt, dass nichts so ist, wie es scheint, und dass der stinknormale Alltagswahnsinn so manche Prüfungen für das aufstrebende Troubleshooter-Team bereithält, als da wären Kinder, Hunde, Schwiegermütter, bösartige Großväter, pubertierende Hacker, arabische Clans, russische Oligarchen und etwas, das sich verdammt wie die große Liebe anfühlt. 

Beurteilung:

Andromache “Troja” Steiner und ihr Partner Titus Conti haben ihren ersten gemeinsamen Fall. Ein Heiratsschwindler treibt sein Unwesen und gilt als verschwunden.
Ein klarer Fall…ein einfacher Fall…könnte man meinen. Aber in Trojas Leben ist nichts einfach oder leicht, und ehe man sich versieht nimmt dieser Fall ungeahnte Ausmaße an.
Auch alte Bekannte treten wieder auf den Plan und machen Trojas Leben schwer. Der kleine Umstand, dass ein liebestoller Unterweltkönig Troja anschmachtet, macht das Ganze nicht zwingend einfacher. Aber auch Trojas Schwester wird von ihrer Vergangenheit eingeholt und hat ihre ganze eigene Schlacht zu schlagen.
Kurzum Troja hat mehr Baustellen als ihr lieb sein kann und merkt wieder einmal, dass nichts so ist wie es scheint und ein zweiter und auch dritter Blick nie schaden kann.

Nach Band 1 der Troubleshooter-Reihe musste ich einfach mit Band 2 weitermachen. Dieses Buch ist wie eine Sucht und ist sicherlich ein Freund jeder Diät. Essen? Trinken? Schlaf? Ach, wer braucht denn sowas?
Ich bin durch die Seiten geflogen und mein Abschied von Troja und all den anderen fiel mir ungemein schwer. Clannon Miller hat mit dieser Reihe neue Maßstäbe gesetzt und definitiv ein Talent andere nach ihren Geschichten süchtig zu machen!

5 von 5 Smokingfliegen
#32/2018

Informationen zum Buch:

Taschenbuch: 404 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (8. April 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1986582787
ISBN-13: 978-1986582780

Loading Likes...
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei: