SuB-Sunday #68

Hallo zusammen!

Sonntags ist die Zeit um Euch Schätze zu zeigen, die bei uns eingezogen sind und damals unbedingt gelesen werden wollten.

Jetzt sind sie da und fristen ein Leben als SuB-Leichen in unseren Regalen…

Aber zumindest erlösen wir teilweise aus diesem Zustand, in dem wir Euch auch diese Woche wieder
zwei Bücher vorstellen aus dieser Kategorie.

Eure Tii & Ana

Tii hat heute einen Jugendroman in Gepäck.

Poetry Love von Petra Steckelmann

 

Liebe auf den ersten Vers – ein Roman für (Sprach-)Verliebte.
„Poetry Love“ von Petra Steckelmann jetzt als eBook bei jumpbooks.

Schmetterlinge im Bauch? Damit kann die 16-jährige Laura genauso wenig anfangen wie mit Poetry Slams. Aber dann passiert das Unerwartete: Als sie ihre beste Freundin Anna zu einem dieser Wettbewerbe begleiten muss, verliebt sie sich Hals über Kopf – ausgerechnet in den Slammer Leo! Laura folgt ihrem Schwarm sogar bis nach London, ohne zu wissen, ob er ihre Gefühle erwidert. Die Katastrophe ist vorprogrammiert … und hat für Laura, die sich nie für eine Wortakrobatin gehalten hat, ungeahnte Folgen!

Ein gefühlvoller Roman über die erste Liebe und das Phänomen Poetry Slam – mit Texten der mehrfach preisgekrönten Slammer Philipp Scharri und David Grashoff.

Ana bleibt sich treu und hat wieder etwas spannendes für Euch rausgesucht, etwas dass aus dem Bereich TrueCrime kommt:
Axel Petermann – Im Angesicht des Bösen
(c) Weltbild Edition

Deutschlands bekanntester Profiler berichtet fesselnd über die oft ebenso schwierige wie verblüffende Aufklärung authentischer Kriminalfälle und lässt uns tief in seine Suche nach den Tätern eintauchen. Wahre Geschichten, die unter die Haut gehen:
Die tatsächliche Bedeutung eines vermeintlich unwichtigen Fundstücks demaskiert den Täter. Die bizarren Phantasien eines Sexualmörders.
Nahezu 20 Jahre lang bleibt ein Mord ungeklärt, bis kriminalistisches Gespür einen Serienmörder entlarvt. Eine wahrhaft komplizierte Fallgeschichte.
Ein Serienmörder erkennt die besondere Bedeutung der symbolischen Handlung eines anderen Mordes. Die Psyche eines sadistischen Mörders.
Erst als das Baby einer tot aufgefundenen Frau vermisst wird, kann das Verbrechen aufgeklärt werden. Eine unfassbare Tat.

 

Loading Likes...
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei: