Buch des Monats November 2017 von Tii & Ana

Wieder ist ein Monat vergangen…

Wir haben für Euch gelesen, rezensiert, es gab gute und schlechte Bücher…

Es gab Bücher, die uns zu 100% überzeugt haben und genau um diese zwei Bücher geht es in diesem Beitrag.

Hier kommen sie: unsere Lesehighlights aus November 2017.

Liebe Grüße Eure #Tii & #Ana

Ana hat diesen Monat ganz anständig Ihre Leseliste abgearbeitet und ist erstaunt, wie gut das funktioniert hat.

Auf der Liste waren insgesamt fünf Bücher plus Feindgeflüster, was vorher gelesen war…
Aber auch bei sechs Büchern, kann es nur einen Sieger geben.

Hier kommt Anas Titel des Monats:

Böses Kind von Martin Krist

JEDE LÜGE HAT IHREN PREIS. DIESE WIRD DICH TÖTEN.

Ein Mord mitten in der Hauptstadt. Das Opfer wurde erschlagen und gekreuzigt. Kriminalkommissar Henry Frei und sein Team ermitteln.
Suse, heillos mit ihren Kindern überfordert, seit ihr Mann sie verlassen hat, ist in Panik: Ihre Tochter Jacqueline ist verschwunden. Die alarmierte Polizei glaubt der Mutter kein Wort.

Wo ist Jacqueline? Wer zieht seine blutige Spur durch Berlin? Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt!

Der erste Fall für Kommissar Henry Frei.

 

Link zur Rezension findet Ihr hier: Böses Kind von Martin Krist

Ein Buch, dass Ana restlos überzeugt hat

 

Bei Tii ist die Wahl schwieriger gewesen.
Während sie einige Flops hatte, waren doch auch gute Bücher dabei und sie hat lange gebraucht um sich für ein Buch zu entscheiden.

Aber am Ende ist eine Entscheidung getroffen und das ist Tiis Buch des Monats:

Schneezauber – Küss den Schneemann von Hannah Siebern

Katies Chef Leonard Frost macht seinem Namen alle Ehre. Er ist kalt wie Eis, hart wie Stahl und lässt jede Fröhlichkeit um sich herum erstarren. Als seine persönliche Assistentin ist Katie seinen Launen gnadenlos ausgeliefert und hat kaum Zeit für ihre kleine Tochter.
Nach einer Auseinandersetzung muss Katie um ihren Job bangen, doch kurz darauf taucht Mister Frost in ihrem Vorgarten auf und es ist unschwer zu erkennen, dass er ihre Hilfe braucht.Durch einen höchst sonderbaren Vorfall ist ihm klargeworden, dass in seinem Herzen keine Wärme ist und nur Katie kann ihm dabei helfen, das zu ändern.

Doch wie erwärmt man das Herz eines Eisklotzes, ohne ihn damit zum Schmelzen zu bringen?

 
Den Link zur Rezension findet Ihr hier: Schneezauber von Hannah Siebern
Damit haben wir elf von zwölf Lesehighlights aus dem Jahr 2017 beisammen und nur noch ein Monat fehlt um das Dutzend voll zu machen.
Loading Likes...
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei: