Tii und Ana’s Erlebnisreisen – #FBM18 (Teil1)

Hallo zusammen,

lange haben wir auf sie gewartet und dann war sie schneller vorbei als geahnt – die Frankfurter Buchmesse 2018.

Alle, die wir in Frankfurt getroffen haben, kennen nun schon unsere kleine Geschichte. Eine Geschichte, die die Frage: “Mädels, macht ihr Erlebnisreisen?!” und sogar Kreativvorschläge a la “Macht eine neue Rubrik auf mit Ausflugszielen!” aufwarf.

Tja und wer wären wir, wenn wir euch diese nun vorenthalten würden?

Viel Vergnügen

eure Tii & Ana

Weiterlesen

Gegen Judenhass von Oliver Polak

Ein alarmierender Appell gegen Menschenhass und den erstarkenden Antisemitismus in Deutschland.

»Wenn du heute wieder nicht lustig bist, landest du im Aschenbecher!«
»Mein Vater ist auch im KZ gestorben, besoffen vom Wachturm gekippt.«
»Musst du nicht weg? Der letzte Zug nach Auschwitz fährt doch gleich.«
»Juden wollen immer Mitleid!«

Das sind nur ein paar der Sätze, die der Autor dieses Buches tagtäglich in Deutschland zu hören bekommt. Andere Menschen werden auf offener Straße angegriffen, weil sie eine Kippa tragen. Jüdische Schüler werden beschimpft. Antisemitische Rapper hingegen bekommen Preise. Einem jüdischen Restaurantbesitzer wird seine bloße Anwesenheit vorgeworfen: »Wir wollen euch hier nicht in Deutschland.« »Euch«, das meint die Juden. All das zeigt: Deutschland hat ein Problem mit ihnen. In eindringlichen Worten appelliert Oliver Polak für eine klare Haltung: Wenn wir eine liberale Gesellschaft sein wollen, müssen wir uns endgültig von unseren Ressentiments befreien!

(Quelle: Suhrkamp)

Weiterlesen

Passagier 23 von Sebastian Fitzek

Klappentext:

Jedes Jahr verschwinden auf hoher See rund 20 Menschen spurlos von Kreuzfahrtschiffen. Noch nie kam jemand zurück. Bis jetzt …

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es geschah während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff „Sultan of the Seas“ – niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler.
Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der „Sultan“ kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist. Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen – und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der „Sultan“ verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm … Weiterlesen

SuB-Sunday #89

Hallo zusammen!

Sonntags ist die Zeit um Euch Schätze zu zeigen, die bei uns eingezogen sind und damals unbedingt gelesen werden wollten.

Jetzt sind sie da und fristen ein Leben als SuB-Leichen in unseren Regalen…

Aber zumindest erlösen wir teilweise aus diesem Zustand, in dem wir Euch auch diese Woche wieder
zwei Bücher vorstellen aus dieser Kategorie.

Eure Tii & Ana Weiterlesen

Tod in Herford von Regina Schleheck

Klappentext:

Eine Mädchenleiche treibt auf dem Baggersee. Zwei Jugendliche sind untergetaucht. Der fünfjährige Linus wird beim Wasserlassen hellhörig. Er entdeckt einen Toten und allerhand Totgeschwiegenes.

Missbrauch, Mord, Prostitution und Panikreaktionen werfen die Handelnden in ein Wechselbad von Verstörung und Versöhnung.

Linus ermittelt. Naiv, neugierig, entwaffnend. Weiterlesen

Buchgeflüster – die Leseflaute und ich

Hallo zusammen,

wahrscheinlich habt ihr ja schon mitbekommen, dass ich in den letzten Wochen etwas weniger aktiv war. Sprich weniger rezensiert habe, weniger gepostet habe…und ja auch das mit dem Buchgeflüster schlicht verpennt habe.
Kurzum: ich steckte in einer Flaute. Ich habe irgendwie keine Zeit, Lust und Nerven fürs Lesen aufgebracht und auch das Schreiben war eher eine Qual als eine Freude (wie es sonst ja der Fall ist). Leseunlust, Schreibunlust…Tii steckt in der Leseflaute.

Weiterlesen