Drei Morde für die Mördermitzi von Isabella Archan

Buchbesprechung, Rezension zu Drei Morde für die Mördermitzi von Isbella Archan

Bei den Krimis, die wir von dieser Autorin lesen dürfen bekommen wir immer etwas geboten. Es gibt Lokalkolorit, es gibt Humor, es gibt ungewöhnliche Protagonistinnen. So auch im dritten Teil der Alpenkrimireihe “Drei Morde für die Mördermitzi” von Isabella Archan. Wir sind wieder zurück in den Bergen, in Kitzbühel, Salzburg und erleben spannende, verrückte und auch humorige Dinge.

Unsere Mitzi gerät diesmal gleich in drei Mordfälle hinein und steht scheinbar alleine dar und doch kann sie ihre angeborene Neugier nicht wirklich unterdrücken, was sie gleich ins Visier der Polizei und des Mörders bringt… Weiterlesen

Sommerloch-Bingo – die Challenge

Bingo – seid ehrlich, jeder hat das schon mal gespielt. Sei es in der Schule, auf Klassenfahrt oder sonst wo. Nun aber gibt es das SOMMERLOCH-BINGO. Aufmerksam wurde ich Challenge (von Buchperlenblog) durch Twitter (ja, wir haben einen Twitter-Account, dort findet ihr aber zumeist Geschwurbel von mir – Tanni), wo einige Blogger, denen ich folge immer wieder davon redeten.

Also was ist das?

Weiterlesen

Zärtliche Magnolien (Flowers of Passion 3) von Layla Hagen

So hier dann wieder was von meinem Stapel der Schande….Bücher, die ich schon laaaaange gelesen, aber schlicht verpeilt habe euch vorzustellen. So ein SS ist ganz praktisch, wenn man gerade mit einer allgemeinen Flaute zu kämpfen hat *lach

Während ich mich also mit allem möglichen beschäftige, außer dem Lesen, kann ich euch trotzdem Bücher ans Herz legen. Clever, oder?

Weiterlesen