Bridgerton – Wie bezaubert man einen Viscount? (Bd. 2) von Julia Quinn

Bridgerton – ein Phänomen, das ein bisher recht verpöntes Genre in zahlreiche Bücherregale befördert. Klar, was ist denn bessere Werbung als eine Verfilmung, die von den Romanen inspiriert wurde? Okay, die neuen Cover sind wohl auch weniger “abschreckend” (augenroll). Denn ich wette, dass die URSPRÜNGLICHEN Cover niemanden zum Kauf verleitet hätten – außer mir, ich liebe die ja schon seit eh und je 🙂

Nun aber mal zu den Fakten.

Weiterlesen

Das Wasserkomplott von Jürgen-Thomas Ernst

Kurzmeinung, Buchbesprechnung, Rezension zu Das Wasserkomplott von Jürgen-Thomas Ernst

Im Bereich Krimi & Co. lese ich mich gerne durch alle Untergenres, denn es gibt hier so viel zu entdecken. Aus diesem Grund bin ich auch über diesen Titel gestolpert, denn ein Umweltkrimi passt doch perfekt. Jeder von uns versucht doch in seinem Rahmen etwas für unsere Welt zu tun. Hier ist eine Gruppe von Umweltaktivisten die in „Das Wasserkomplott“ von Jürgen-Thomas Ernst versuchen die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Weiterlesen

Anomalie Band 2 von Dominik A Meier

Rezension, Buchbesprechung zu Anomalie Band 2 von Dominik A. Meier

Seit einiger Zeit bin ich begeisterte Leserin der Bücher von diesem Autor. Mit Tumor hat alles angefangen und mich danach nicht mehr losgelassen.
Wie die meisten von Euch wissen, lese ich Dystopien sehr gerne. Und so bin ich auch auf diese Reihe gestoßen. Meine Meinung zu Teil 1 könnt Ihr hier nachlesen aber jetzt gehen wir zurück ins ewige Eis und sind gespannt, wie es nach dem Ende von Teil 1 für  unsere Protagonisten in „Anomalie“ Band 2 von Dominik A Meier weitergeht, denn die Situation war sehr brenzlig…  „Der lange Schlaf der Drago“ scheint vorbei. Weiterlesen

Vier Pfoten im Sommerwind von Petra Schier

Sommer. Sonne. Nordsee.

Lust auf ein wenig Urlaub im Kopf und einem Wohlfühlort zwischen zwei Buchdeckeln?
Dann kommt mit nach Lichterhaven, lasst euch eine warme Brise um die Nase wehen, ein paar kulinarische Highlights der Region munden und die Seele baumeln.
Lichterhaven – eine idyllische Kleinstadt direkt an der Nordsee und Bewohnern mit dem Herz am rechten Fleck.

Weiterlesen

Die Wahrheit der Dinge von Markus Thiele

Besprechung, Rezension zu Die Wahrheit der Dinge von Markus Thiele

Markus Thiele ist Rechtsanwalt und Schriftsteller, er kennt das Gerichtswesen mit all seinen Stärken und Schwächen. Seine Romane widmen sich den juristischen Grauzonen mit moralischer Brisanz und verwebt dabei Fiktion und Realität gekonnt miteinander. “Die Wahrheit der Dinge” von Markus Thiele spielt mit dem Gerechtigkeitssinn, Vorurteilen seiner Protagonisten, aber auch der Leser. Die Geschichte ist angelehnt an zwei reale Fälle (Marianne Bachmeier und Amadeu Antonio Kiowa) und diese werden hier perfekt in die fiktionale Welt verfremdet eingebracht und doch lassen sich die Parallen gut erkennen.

Was passiert, wenn ein Strafrichter überzeugt ist von der Unfehlbarkeit des Rechts und seine Urteile für das non plus ultra hält und plötzlich einige gekippt werden in der nächst höheren Instanz? Was passiert, wenn plötzlich ein Angeklagter im Gerichtssaal erschossen wird? Was passiert, wenn einem die eigene Famile plötzlich Vorurteile vorwirft?

Weiterlesen